Versandkostenfrei Lieferung
ab € 99 ab € 150

Trockenbeerenauslesen

90/100
A la Carte
94/100
Wine Spectator
91/100
The Wine Advocate
16/20
Rene Gabriel
weitere Bewertungen
1997 TBA No. 6 Chardonnay
In der Nase zarte Holzwürze, feine Marillenfrucht, am Gaumen fruchtig und elegant, sehr konzentriert, dezente Dörrobstaromen, samtige Textur, sehr gute Länge.
0,375 l

70,00 €*

88/100
Falstaff
89/100
Wine Spectator
92/100
The Wine Advocate
1998 TBA No. 1 Zweigelt
gehaltvoll, kräftiger Körper, in der Nase feiner Karamelltouch, Kirschkompott, am Gaumen frische Frucht, lebendige Säurestruktur
0,375 l

58,00 €*

98/100
Falstaff
96/100
A la Carte
96/100
Wine Spectator
96/100
The Wine Advocate
18,5/20
Tim Atkin
weitere Bewertungen
1998 TBA No. 11 Welschriesling
Duft nach Honig, Pfirsich und Marille, frisch, gute Balance
0,375 l

96,00 €*

93/100
Falstaff
95/100
Wine Spectator
93/100
The Wine Advocate
1998 TBA No. 12 Scheurebe
Duft nach Marillen, zart rauchig, am Gaumen frisches Karamell, Honig, vollreife Beeren, gute Säure, fein strukturiert
0,375 l

96,00 €*

91/100
Falstaff
92/100
A la Carte
91/100
Wine Spectator
93/100
The Wine Advocate
weitere Bewertungen
1998 TBA No. 2 Chardonnay
gehaltvoll, mit Fondant- und Holzanklängen in der Nase, sehr konzentriert, sehr elegant, gutes Lagerpotential
0,375 l

58,00 €*

93/100
Falstaff
95/100
A la Carte
91/100
Wine Spectator
95/100
The Wine Advocate
18/20
Schweizerische Weinzeitung
weitere Bewertungen
1998 TBA No. 3 Scheurebe
in der Nase frische Traubenfrucht, exotische Fruchtnoten, am Gaumen verspielt, sehr frische Struktur
0,375 l

58,00 €*

93/100
Falstaff
93/100
A la Carte
94/100
Wine Spectator
95/100
The Wine Advocate
17/20
Tim Atkin
weitere Bewertungen
1998 TBA No. 4 Welschriesling
blumige Nase, leichte Eichenanklänge, intensiv und kräftig im Geschmack, sehr konzentriert, rund mit guter Balance
0,375 l

66,00 €*

94/100
Falstaff
92/100
Wine Spectator
96/100
The Wine Advocate
1998 TBA No. 5 Muskat Ottonel
parfümierte Muskatnase, ein Hauch Karamel, sehr gute Säure und schöne Frucht
0,375 l

66,00 €*

96/100
Falstaff
93/100
Wine Spectator
92/100
The Wine Advocate
18/20
Schweizerische Weinzeitung
weitere Bewertungen
1998 TBA No. 6 Welschriesling
attraktive blumige Frucht, Karamel in der Nase, sauber und klar, komplex
0,375 l

68,00 €*

94/100
Falstaff
92/100
Wine Spectator
94/100
The Wine Advocate
1998 TBA No. 7 Chardonnay/Welschriesling
ausgeprägte Holznote, karamellig, feine Fruchtanklänge, sehr konzentriert, harmonisch und gut balanciert am Gaumen, elegante Textur
0,375 l

70,00 €*

91/100
Falstaff
94/100
Wine Spectator
93/100
The Wine Advocate
1998 TBA No. 8 Traminer
gute Botrityswürze, Vanillenoten, feiner Honighauch, harmonisch und sehr konzentriert
0,375 l

70,00 €*

93/100
Falstaff
95/100
Wine Spectator
96/100
The Wine Advocate
1998 TBA No. 9 Chardonnay
Geruch nach Bratapfel, zarter Honig-Karamellanklang, gutes Süße-Säurespiel
0,375 l

84,00 €*

90/100
Falstaff
92/100
The Wine Advocate
92/100
Wine Enthusiast
19/20
Decanter
90/100
Antonio Galloni/Vinous
weitere Bewertungen
2003 TBA No. 1 Cuvee
Kräftiges Gelbgold. In der Nase feine Botrytiswürze, etwas nach Rosinen, Marillenfrucht, tabakige Noten. Am Gaumen stoffige süße Anklänge an Steinobst und Orangen, sehr barocke Textur, Honignachhall, gute Länge. Mit etwas Flaschenreife wird sich die Süße noch besser einbinden, könnte eine Spur mehr Säure gut gebrauchen. 90/100 Falstaff/Peter Moser 2003 #1 Trockenbeerenauslese, Kracher’s barrel-fermented 2003 essence of Welschriesling, Chardonnay (20%) and Pinot Gris (10%), smells of sultanas, truffles, musk, butterscotch and honey. The thick, satiny palate impression is not the least bit heavy due to the wine’s high acidity and low alcohol. The desiccated fruit is clear and pure, with alluring accents of brown spices and resin. As for the novel-length finish, it practically snaps to attention with vivid citricity allied to apple jelly and white raisin. Only trouble is, you can’t read this novel yet, all you know is it has a thousand pages. (And it took a lot of fining to get this into the bottle.) How about we revisit in 15 years, suggests Kracher. 92/100 The Wine Advocate / David Schildknecht
0,375 l

50,00 €*

92/100
Falstaff
90/100
Wine Spectator
90/100
Wine Enthusiast
18/20
Decanter
weitere Bewertungen
2008 TBA No. 1 Scheurebe
Mittleres Gelbgold. Intensive Tropenfrucht nach Maracuja und reifer Mango, feiner Blütenhonig, etwas Aprikosenkonfit und Mandarinenzesten. Saftig, feinster Honig, stoffige gelbe Frucht nach Papaya und Ananas, feiner Säurebogen, zart nach Kirschen im Abgang, elegant und ausgewogen, bleibt gut haften, wirkt insgesamt sehr leichtfüßig, ja fast filigran.
0,375 l

40,00 €*

91/100
Falstaff
95/100
Wine Enthusiast
20/20
Rene Gabriel
20/20
Decanter
weitere Bewertungen
2008 TBA No. 10 Traminer
Kräftiges Gelbgold. Zarte flüchtige Säure, kräuterwürzig unterlegte Nuancen von Orangenzesten, wirkt etwas verkapselt, noch etwas unpräzise im Sortenausdruck. Intensive Süße, zart nach Kokosraspeln, Nougatschmelz, etwas dominante Honignote im Abgang, es fehlt noch etwas an Länge, braucht noch mehrere Jahre auf der Flasche, um so richtig in die Gänge zu kommen. Ein Schläfer.
0,375 l

54,00 €*

96/100
Falstaff
95/100
Wine Spectator
97/100
Wine Enthusiast
20/20
Decanter
weitere Bewertungen
2008 TBA No. 11 Scheurebe
Kräftiges Gelbgold. Süße, kandierte Mandarinenzesten, florale Anklänge, reife Ananas, feiner Honigtouch, noch etwas verhalten. Umso strahlender der Gaumen, saftig, delikat, der deutliche Süßerest wird von einer feinen Säure perfekt gekontert, reife gelbe Tropenfrüchte im Nachhall, gelbe Dosenpfirsiche, feine Gewürznelken, tolle Länge, ein großer Süßwein mit exotischem Fruchtnachhall, in ein bis zwei Jahren perfekt antrinkbar.
0,375 l

56,00 €*

97/100
Falstaff
96/100
Wine Enthusiast
20/20
Rene Gabriel
20/20
Decanter
weitere Bewertungen
2008 TBA No. 12 Chardonnay
Kräftiges Gelbgold. Intensiver Honigtouch, vollreife gelbe Frucht unterlegt, nach Apfel und Mango, feine Trockenkräuter, zart nach Vanille und Nougat. Stoffig, elegante Textur, seidig und ausbalanciert, eine vollreife gelbe Birnenfrucht wird von einer mineralischen Säurestruktur gut ausgewogen, Marillenkonfitüre im Nachhall, sehr überzeugende Länge, bleibt minutenlange auf der Zunge präsent, Potenzial für einige Jahrzehnte.
0,375 l

58,00 €*

92/100
Falstaff
92/100
Wine Spectator
95/100
The Wine Advocate
91/100
Wine Enthusiast
weitere Bewertungen
2008 TBA No. 2 Welschriesling
Kräftiges Gelbgold. Feine Honignote, etwas Dörrpflaumen und Feigen, zarte Kräuterwürze, kandierte Orangenzesten, etwas Biskuit, entwickelt sich gut mit Luft. Saftig, honigsüße Quittenfrucht, etwas Pfirsichgelee, elegant und ausgewogen, finessenreich strukturiert, feiner Karamelltouch im Abgang, reife Marillen im Rückgeschmack, ein sehr balancierter Süßwein, bereits jetzt gut antrinkbar.
0,375 l

54,00 €*

94/100
Falstaff
92/100
Wine Enthusiast
19,5/20
Decanter
2008 TBA No. 3 Rosenmuskateller
Helles Rotgold. Süße Nuancen von Rosenöl, ein Hauch von Eibisch, saftiger gelber Pfirsich, zarter Blütenhonig, verführerisches Bukett. Hocheleganter Körper, seidige Textur, reifer Pfirsich, zart nach Gewürznelken, feine Rosenaromen, mineralisch Textur, die Restsüße ist perfekt integriert, wirkt in jeder Phase leichtfüßig und delikat, herrlicher Fruchtnachhall nach gelben Ringlotten, tolle Länge.
0,375 l

52,00 €*

95/100
Falstaff
93/100
Wine Enthusiast
18,5/20
Decanter
2008 TBA No. 4 Rosenmuskateller
Helles Rotgold. Vollreife Mango und gelbe Pfirsichfrucht, mit intensiven Rosennoten unterlegt, zart rauchige Nuancen von neuem Holz, Gewürze wie Kardamom und Nelken klingen an, faszinierendes, feines Bukett. Saftig, zart nach Honig, reife Bananenfrucht, mittlerer Körper, feiner Säurebogen, bleibt sehr lange haften, feine Röstaromen im Nachhall, wirkt seidig und leicht im Abgang, tolles Entwicklungspotenzial.
0,375 l

52,00 €*

93/100
Falstaff
93/100
Wine Enthusiast
19,5/20
Decanter
2008 TBA No. 5 Muskat Ottonel
Leuchtendes Gelbgold. Mit Nuancen von Muskatnuss, unterwürzter Honigtouch, kaltrauchige Nuancen, Traubenkerne, kandierte Grapefruitzesten, weiße Pfirsichfrucht, legt im Glas deutlich zu. Saftige Süße, florale Nuancen von Hibiskus, wieder deutliche Muskatnuss, feine Tannine sind spürbar, gute Säurebalance, zarte Dörrpflaumenaromen im Abgang, mineralisch-salzige Nuancen im Rückgeschmack
0,375 l

59,00 €*

95/100
Falstaff
92/100
Wine Spectator
94/100
Wine Enthusiast
19/20
Decanter
weitere Bewertungen
2008 TBA No. 6 Grande Cuvee
Kräftiges Gelbgold. Im Ansatz ganz zarte flüchtige Säure, deutliche Botryiswürze, Dörrobst von Feigen und Datteln, kandierte Orangenzesten, feiner Vanilletouch unterlegt, Marillenkonfit und dezente Kräuterwürze, im Bukett noch nicht ganz zusammengewachsen. Saftig, süße gelbe Frucht nach Mango und Honigmelone, etwas Lanolin, sehr gut integriertes neues Holz, stilistisch einem Sauternes sehr angenähert, feine Tropenfruchtaromen im Abgang, stoffiger Abgang, Ananas, Zitrone und gelber Pfirsich im Rückgeschmack, sehr gutes Reifepotenzial.
0,375 l

48,00 €*

95/100
Falstaff
94/100
Wine Spectator
97/100+
The Wine Advocate
95/100
Wine Enthusiast
19,5/20
Decanter
weitere Bewertungen
2008 TBA No. 8 Chardonnay
Kräftiges Gelbgold. Sehr feine Holzaromen, zart nach getrockneten Kräutern, honigsüße Steinobstanklänge, Marillen, zarte Röstaromen mit einem Touch von Karamell. Kraftvoll, stoffig, wieder feine Holzaromen, Orangen, seidige Textur, cremige Süße, ausgewogene Säurestruktur, bleibt sehr gut haften, eleganter internationaler Stil, feiner Nougat im Abgang, bleibt sehr lange anhaften, kann bereits jetzt angetrunkten werden, verfügt zudem über ein sehr großes Reifepotenzial.
0,375 l

69,00 €*

94/100
Falstaff
98/100
Wine Enthusiast
20/20
Decanter
17,4/20
Tim Atkin
weitere Bewertungen
2008 TBA No. 9 Welschriesling
Kräftiges Gelbgold. Mit feiner Kräuterwürze unterlegte Dörrobstnote, getrocknete Zwetschken, vollreife gelbe Pfirsichfrucht, Honig, insgesamt noch etwas scheues Bukett. Saftige gelbe Tropenfrucht, gut integrierte Süße, lebendiges Säurespiel, delikat und gut ausgewogen, wirkt erstaunlich frisch und vital, angenehme Anklänge von Zitrusfrüchten im Abgang, bleibt gut haften, mineralischer Nachhall, gutes Zukunftspotenzial.
0,375 l

52,00 €*