Versandkostenfrei Lieferung
ab € 99 ab € 150

Geschenk Süßes Gold

Weinlaubenhof Kracher
Die edle Geschenkbox umfasst 6 Trockenbeerenauslesen Noble Reserve in der Kleinflasche (0,187 l).

76,00 €*

Abbildungen und Fotos sind Symbolfotos - nicht immer aktualisiert.
Gratislieferung nach Österreich ab € 99.-
Gratislieferung nach Deutschland ab € 150.-
ArtikelNr.
800293
Alkoholgehalt
0%
Verpackungseinheit
price per

More wines of this producer

Geschenk 3er Spätlese Cuvée
Das Geschenkset enthält: 3x Spätlese Cuvée 0,75 l

33,00 €*

3er Geschenkskarton weiss
3er Karton für 3x 0,75 l Flasche Kracher

2,50 €*

92/100
Falstaff
90/100
Wine Enthusiast
2020 Spätlese Rot
Frische Kirschen und Pflaumen in der Nase. Am Gaumen Pfirsich, Kirschen und Erdbeeren. Gut eingebundene, dezente Restsüße. Frischer mineralischer Abgang.
0,75 l

10,50 €*

95/100
Falstaff
97/100
A la Carte
94/100
Wine Spectator
95/100
The Wine Advocate
94/100
Wine Enthusiast
97/100
James Suckling
18/20
Jancis Robinson
weitere Bewertungen
2018 TBA No. 7 Scheurebe
Mittleres Goldgelb, Silberreflexe. Zart nach kandierte Grapefruitzesten, etwas Ingwer, mit feiner Kräuterwürze unterlegte weiße Tropenfrucht, Anklänge von Blütenhonig. Stoffig, hochelegante Textur, gelber Pfirsich, etwas Ananas, runder Säurebogen, ein Hauch von weißem Pfeffer, wirkt bereits sehr ausgewogen, ein finessenreiches Trinkdessert, kann bereits genossen werden. 96/100 Falstaff/Peter Moser
0,375 l

47,00 €*

96/100
Falstaff
93/100
Wine Spectator
95/100
Wine Enthusiast
94/100
Antonio Galloni/Vinous
17,6/20
Tim Atkin
weitere Bewertungen
2012 TBA No. 10 Scheurebe
Kräftiges Goldgelb. Vollreife gelbe Nektarinenfrucht, zart nach Ringlotten, ein Hauch von Honig, insgesamt noch etwas verhalten. Komplex, opulent, feiner Säurebogen, viel Frucht und gute Frische, Nuancen von reifer Babybanane, mineralisch-salzig, noch ein veritabler Kindermord, zeigt erst vielleicht die Hälfte seines Potenzials, hier heißt es noch einige Jahre: bitte warten! 96/100 Falstaff/Peter Moser
0,375 l

52,01 €*

93/100
Falstaff
91/100
Wine Spectator
91/100
The Wine Advocate
93/100
Antonio Galloni/Vinous
weitere Bewertungen
2002 TBA No. 3 Welschriesling
Sehr feine fruchtige Aromen in der Nase, zart nach Blütenhonig und Zitronenschalen, am Gaumen leicht und ausgewogen, sehr klassischer Typus, unverwechselbar Seewinkel, präzise und elegant, feine Frucht im Rückgeschmack. #3 Welschriesling Zwischen den Seen smells of pineapple, must, and sage, with an almost hidden hint of mushroom. Thick and creamy on the palate, yet shot through with bracing citricity, it weaves a relatively noble hint of sauteed mushrooms, even truffle, into its sweet flavors. In the long finish, featuring candied pineapple and sorghum, marrow and mushroom, the fine acids and sheer density successfully buffer the enormous sweetness. 91/100 The Wine Advocate / David Schildknecht
0,375 l

64,00 €*