Versandkostenfrei Lieferung
ab € 99 ab € 150

2018 Kracher Kollektion

Weinlaubenhof Kracher , Österreich

578,00 €*

Abbildungen und Fotos sind Symbolfotos - nicht immer aktualisiert.
Gratislieferung nach Österreich ab € 99.-
Gratislieferung nach Deutschland ab € 150.-
ArtikelNr.
801994
Menge
3,375 l
Verpackungseinheit
price per
Preis pro Liter
€ 171,26
Sorte(n)
Cuvee
Herkunft
Österreich /

More wines of this producer

95/100
Falstaff
93/100
A la Carte
94/100
The Wine Advocate
96/100
James Suckling
95/100
Jeb Dunnuck
weitere Bewertungen
2015 TBA No. 4 Scheurebe 6l
Helles Gelbgold, Silberreflexe. Zarte, noch etwas verhaltene weiße Tropenfrucht, Nuancen von Maracuja, etwas Macis, floraler Touch, ein Hauch von Orangenhain. Feingliedrige Textur, angenehme süße Tropenfruchtaromen, die von einer finessenreichen Säurestruktur unterstützt wird, feiner Honigtouch im Abgang, sehr elegant, durch und durch leichtfüßig und delikat. 95/100 Falstaff/Peter Moser
6 l

632,40 €*

90/100
Falstaff
88/100
Decanter
2017 Blend II
Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Reife Kirschfrucht, ein Hauch von dunklen Beeren unterlegt, florale Nuancen nach Hibiskus. Mittlere Komplexität, rotbeerige Textur, frisch strukturiert, dezente Beerensüße im Nachhall, bereits zugänglich. Tasted as a filtered sample in December 2018, the 2016 Blend 2 Trocken offers an elegant and buttery bouquet of dark and red berries and cherries along with cassis, tobacco and toasty aromas. Intense and sweet on the palate but with elegance and good freshness, this is a fine, well-balanced and charming blend of Cabernet, Merlot and Zweigelt. Good concentration and length. When I tasted it mid-December, it was to be bottled at the end of December or early January. 89/100 The Wine Advocate / Stephan Reinhardt
0,75 l

15,00 €*

97/100
Falstaff
96/100
The Wine Advocate
98/100
Wine Enthusiast
20/20
Rene Gabriel
weitere Bewertungen
60 Years Anniversary TBA
Tasted as a sample from the 1,000-liter oak vat, the apricot colored 2017 Welschriesling Trockenbeerenauslese 60th Anniversary is an homage to the early times when grapes for sweet wines were macerated for a day and kept on the full lees in large oak for almost a year. With yeasty aromas on the intense and concentrated nose of stewed apricots, this is a rich, lush, elegant, super dense and persistent TBA with great finesse and very fine tannins. This is a gorgeous, very long, fresh and complex yet filigreed TBA with beautifully salinity. 12% alcohol. A great new (old) style for Kracher. Tasted in Illmitz, December 2018. (WineAdvocate)
0,75 l

199,99 €*

96/100
Falstaff
89/100
Wine Spectator
17/20
Rene Gabriel
19,5/20
Decanter
weitere Bewertungen
2007 TBA No. 7 Welschriesling
Mittleres Gelbgold. In der Nase zunächst noch leichte Hefenoten, mit Luft frischer Cox-Orange- Apfel, feine nussige Anklänge, reife gelbe Birnenfrucht, Kräuterwürze, zart nach Dörrzwetschke. Am Gaumen sehr elegant, feine Biskuitnoten, fast schokoladige Textur, saftig und rund, finessenreicher Säurebogen, im Abgang fast leichtfüssig, sehr mineralisch und viel versprechend, großes Entwicklungspotenzial.
0,375 l

60,00 €*

94/100
Falstaff
96/100
A la Carte
96/100
The Wine Advocate
92/100
Wine Enthusiast
95/100
James Suckling
17,5/20
Jancis Robinson
weitere Bewertungen
2018 TBA No. 3 Scheurebe
Mittleres Goldgelb, Silberreflexe. Zart nach kandierte Grapefruitzesten, etwas Ingwer, mit feiner Kräuterwürze unterlegte weiße Tropenfrucht, Anklänge von Blütenhonig. Stoffig, hochelegante Textur, gelber Pfirsich, etwas Ananas, runder Säurebogen, ein Hauch von weißem Pfeffer, wirkt bereits sehr ausgewogen, ein finessenreiches Trinkdessert, kann bereits genossen werden. 96/100 Falstaff/Peter Moser
0,375 l

40,01 €*

98/100
Falstaff
98/100
A la Carte
96/100
The Wine Advocate
99/100
Wine Enthusiast
98/100
James Suckling
95+/100
Jeb Dunnuck
96/100
Antonio Galloni/Vinous
weitere Bewertungen
2015 TBA No. 11 Welschriesling
Mittleres Gelbgold, Silberreflexe. Zart rotbeerig unterlegte Botrytiswürze, ein Hauch von Dörrzwetschken, dezente tabakige Note, gelbe Tropenfrucht und Orangenzesten im Hintergrund. Saftig, süße Ananas, gelber Apfel, sehr gut eingebundener Restzucker, der von einer vibrierenden Säure gekontert wird, salzige Nuancen im Abgang, noch ungemein jung, sollte nun zumindest eine Dekade heranreifen dürfen, um sich in seiner ganzen Pracht zeigen zu können. Hat Weltklasseformat. 98/100 Falstaff/Peter Moser
0,375 l

45,00 €*