Versandkostenfrei Lieferung
ab € 99 ab € 150

2020 Welschriesling

Weinlaubenhof Kracher , Österreich
Helles Strohgelb mit grünen Reflexen, Grapefruit, Zritrusfrüchte, etwas exotische Anklänge, Zuckermelone, Holunderblüte, am Gaumen schöne frische Frucht, gut ausbalanciert mit lebendiger Säure. Gut passend zu gebratene Meeresfrüchte, Blanchierte Hühnerbrust, Wiener Schnitzel.

9,50 €*

Abbildungen und Fotos sind Symbolfotos - nicht immer aktualisiert.
Gratislieferung nach Österreich ab € 99.-
Gratislieferung nach Deutschland ab € 150.-
ArtikelNr.
803266
Alkoholgehalt
12%
Menge
0,75 l
Verpackungseinheit
Flasche
Preis pro Liter
€ 12,67
Sorte(n)
Welschriesling
Herkunft
Österreich /

More wines of this producer

98/100
Falstaff
98/100
A la Carte
96/100
The Wine Advocate
99/100
Wine Enthusiast
98/100
James Suckling
95+/100
Jeb Dunnuck
96/100
Antonio Galloni/Vinous
weitere Bewertungen
2015 TBA No. 11 Welschriesling
Mittleres Gelbgold, Silberreflexe. Zart rotbeerig unterlegte Botrytiswürze, ein Hauch von Dörrzwetschken, dezente tabakige Note, gelbe Tropenfrucht und Orangenzesten im Hintergrund. Saftig, süße Ananas, gelber Apfel, sehr gut eingebundener Restzucker, der von einer vibrierenden Säure gekontert wird, salzige Nuancen im Abgang, noch ungemein jung, sollte nun zumindest eine Dekade heranreifen dürfen, um sich in seiner ganzen Pracht zeigen zu können. Hat Weltklasseformat. 98/100 Falstaff/Peter Moser
0,375 l

45,00 €*

93/100
Falstaff
91/100
Wine Spectator
2012 TBA No. 1 Rosenmuskateller
Mittleres Kirschrot, breiter Wasserrand. Zart floral unterlegtes rotes Beerenkonfit, zart nach Nougat, Kirschen, noch etwas verhalten. Elegant, feine Textur, angenehme Fruchtsüße, zarter Schokoanklang im Abgang, süße Herzkirschen im Nachhall, bereits gut antrinkbar 93/100 Falstaff/Peter Moser
0,375 l

38,00 €*

94/100
Falstaff
95/100
A la Carte
96/100
The Wine Advocate
93/100
Wine Enthusiast
95/100
James Suckling
17/20
Jancis Robinson
weitere Bewertungen
2018 TBA No. 4 Rosenmuskateller
Die intensiven Aromen von Rosen- und Hibiskusblüten enfalten sich direkt im Glas. Auch am Gaumen sind die floralen Noten, verschmolzen mit Waldbeeren und gut eingebundenen Tanninen, zu finden. Eine schöne Trockenbeerenauslese die direkt zum nächsten Schluck verleitet.
0,375 l

42,00 €*

96/100
Falstaff
93/100
Wine Spectator
91/100
Antonio Galloni/Vinous
2012 TBA No. 8 Chardonnay
Leuchtendes Gelbgold. Feine Nuancen von frischen Marillen, ein Hauch von Weingartenpfirsich, zart nach Vanille , feine Orangenzesten, Golden-Delicious-Apfel. Saftig, feine süße Apfelfrucht, frische Struktur, ein Hauch von Zitronen, mineralisch und balanciert, weiße Tropenfrucht im Abgang, seidig und anhaltend, bereits gut zugänglich. 96/100 Falstaff/Peter Moser
0,375 l

46,00 €*

95/100
Falstaff
98/100
Wine Spectator
99/100
The Wine Advocate
97/100
Antonio Galloni/Vinous
17,8/20
Tim Atkin
weitere Bewertungen
2002 TBA No. 11 Welschriesling
In der Nase sehr feine, klare Botrytiswürze, zart nach Dörrobst und Vanille, etwas Blutorangen, am Gaumen saftig und dicht, Pfirsichkonfit, sehr gute Länge, trotz des Restzuckers sehr gute Balance, kann so nur im Seewinkel wachsen, schöne Länge, großes Potential, herrlicher Fruchtnachhall. #11 Welschriesling Trockenbeerenauslese Nouvelle Vague smells of butterscotch, singed pineapple, honey, brown spices, truffle, nut oils and a myriad of complex, high-toned esters for which, if there are names, aren’t coming to my mind. On the palate, we have here, an Esszencia-like combination of viscosity with lightness of touch, clarity and delicacy of flavors; a restrained impression of sweetness; and layers of fresh, dried, jellied and subtly caramelized pit and citrus fruits. Something this pure and rich, this deadly subtle, seems both to take you further than you ever imagined possible with mere grapes, and yet to bring you back to the essence of the grapes, as they grew and hung. Kracher thinks he “picked them at the perfect moment,” and I would not disagree. 99/100 The Wine Advocate / David Schildknecht 99/100 The Wine Advocate / David Schildknecht
0,375 l

104,00 €*

91/100
Falstaff
93/100
Wine Enthusiast
2021 Auslese Zweigelt
Helles Kirschrot. In der Nase rote Beerenfrucht, Aromen von getrockneten Marillen, florale Nuancen, zart nach Orangenzesten, ein Hauch von Erdbeeren. Saftig, guter Rotweincharakter, dezente Tannine, zarter Honigtouch, Nuancen von dunklen Beeren, Brombeerkonfit und feine Kräuterwürze im Nachhall.
0,375 l

10,00 €*