Versandkostenfrei Lieferung
ab € 99 ab € 150

2018 Pinot Gris

Weinlaubenhof Kracher , Österreich
Helles Gelb mit Silberreflexen. Feine Nuancen von reifer Birne, ein Hauch von Ananas, zart nach Wiesenkräuter, Nuancen von Zitruszesten. Mittlere Komplexität, weißer Apfel, frischer Säurebogen, mineralisch und gut anhaftend, ein vielseitiger, anregender Speisenbegleiter.

9,50 €*

Abbildungen und Fotos sind Symbolfotos - nicht immer aktualisiert.
Gratislieferung nach Österreich ab € 99.-
Gratislieferung nach Deutschland ab € 150.-
ArtikelNr.
801992
Alkoholgehalt
12%
Menge
0,75 l
Verpackungseinheit
Flasche
Preis pro Liter
€ 12,67
Sorte(n)
Pinot Gris
Herkunft
Österreich /

More wines of this producer

93/100
Falstaff
92/100
A la Carte
92/100
Wine Spectator
92/100
Wine Enthusiast
18/20
Rene Gabriel
weitere Bewertungen
2001 TBA No. 4 Scheurebe
Kräftiges Gelbgold. In der Nase einladende exotische Frucht nach Kiwi und weißen Beeren, elegant und voll Blütenhonig, hat enormen Schliff, finessenreiche Säurestruktur, bereits sehr trinkanimierend. Schwierig zuzuordnen, die Rebsorte Scheurebe ist sehr gut herausgearbeitet. 93/100 Falstaff/Peter Moser
0,375 l

62,00 €*

2017 Zweigelt 0,187 l
Dunkles Rubingranat, violette Reflexe. In der Nase Aromen von dunklen Beeren und feine florale Noten. Am Gaumen saftig, dezente Kräuterwürze, dunkles Beerenkonfit, Zwetschkenkompott und reife Kirschenfrucht im Nachhall.
0,187 l

3,50 €*

90/100
Falstaff
90/100
Wine Enthusiast
90/100
Decanter
0,187 l

3,50 €*

92/100
Falstaff
92/100
Wine Enthusiast
93/100
James Suckling
92/100
Decanter
weitere Bewertungen
2020 Auslese Muskat Ottonel
Mittleres Gelbgrün. Einladende Nuancen von Mandarinen, Maracuja und Jasmin, facettenreiches, attraktives Bukett. Saftig, sehr elegant, Muskatnuss, frisch strukturiert, lebendig und sehr gut eingebundene Süße, macht Lust auf mehr, Honigtouch im Nachhall.
0,375 l

10,00 €*

92/100
Falstaff
90/100
Wine Enthusiast
2020 Spätlese Rot
Frische Kirschen und Pflaumen in der Nase. Am Gaumen Pfirsich, Kirschen und Erdbeeren. Gut eingebundene, dezente Restsüße. Frischer mineralischer Abgang.
0,75 l

10,00 €*

94/100
Falstaff
95/100
The Wine Advocate
96/100
James Suckling
95/100
Jeb Dunnuck
94/100
Antonio Galloni/Vinous
weitere Bewertungen
2015 TBA No. 5 Traminer Magnum
Mittleres Goldgelb, Silberreflexe. Feine Holzwürze, Nuancen von kandierten Orangenzesten, sehr zarte Noten von Rosenblättern, gelbe Tropenfruchtaspekte. Komplex, zarter Honigtouch, ein Hauch von Eibischteig, dezenter Säurebogen, noch etwas Babyspeck, wird einige Jahre brauchen um sein ganzes aromatisches Pfauenrad zu schlagen, gutes Entwicklungspotenzial. 94/100 Falstaff/Peter Moser
1,5 l

159,22 €*