Versandkostenfrei Lieferung
ab € 99 ab € 150

2018 TBA No. 7 Scheurebe

Weinlaubenhof Kracher , Österreich
Mittleres Goldgelb, Silberreflexe. Zart nach kandierte Grapefruitzesten, etwas Ingwer, mit feiner Kräuterwürze unterlegte weiße Tropenfrucht, Anklänge von Blütenhonig. Stoffig, hochelegante Textur, gelber Pfirsich, etwas Ananas, runder Säurebogen, ein Hauch von weißem Pfeffer, wirkt bereits sehr ausgewogen, ein finessenreiches Trinkdessert, kann bereits genossen werden.

96/100 Falstaff/Peter Moser

47,00 €*

Abbildungen und Fotos sind Symbolfotos - nicht immer aktualisiert.
Gratislieferung nach Österreich ab € 99.-
Gratislieferung nach Deutschland ab € 150.-
ArtikelNr.
803264
Alkoholgehalt
8%
Menge
0,375 l
Verpackungseinheit
Flasche
Preis pro Liter
€ 125,34
Sorte(n)
Scheurebe
Herkunft
Österreich /

More wines of this producer

93/100
Falstaff
94+/100
A la Carte
95/100
The Wine Advocate
91/100
Wine Enthusiast
94/100
James Suckling
17/20
Jancis Robinson
weitere Bewertungen
2018 TBA No. 1 Zweigelt
Ein schöner Korb aus Beeren bietet sich in der Nase. Getrocknete Pflaumen, Kirsche und Erdbeeren finden sich im Mund wieder. Eine dezente rauchige Note kombiniert mit lang anhaltenden Tanninen macht den Wein schließlich komplett.
0,375 l

40,01 €*

93/100
Falstaff
94/100
A la Carte
95/100
The Wine Advocate
93/100
Wine Enthusiast
94/100
James Suckling
16,5/20
Jancis Robinson
weitere Bewertungen
2018 TBA No. 2 Welschriesling
In der Nase zeigen sich frisch-fruchtige Aromen. Zu diesen gesellen sich Apfel- und Pfirsichnoten im Mund, sowie eine junge Säure. Eine gewisse Kräuterwürze und Mineralität runden den Wein ab.
0,375 l

40,01 €*

Geschenk Beerenauslese Klassiker
Die 3er Holzkiste enthält unsere drei Beerenauslesen: - Beerenauslese Cuvée - Beerenaulese Zweigelt - Red Roses

54,00 €*

100/100
Falstaff
93/100
Wine Spectator
97/100
The Wine Advocate
98/100
Wine Enthusiast
18/20
Rene Gabriel
18/20
Decanter
17,5/20
Tim Atkin
weitere Bewertungen
2005 TBA No. 8 Welschriesling
Mittleres Gelbgold. In der Nase zunächst etwas verhalten, feine tabakig-vegetale Nuance, feines Pfirsichkonfit, etwas Orangenschale, zarte Dörrzwetschke. Am Gaumen sehr elegant, feine mineralische Salzigkeit, sehr ausgewogen, lebendige Säure, feine schokoladeähnliche Textur, sehr präzise, so klar und transparent, wie es beim Welschriesling sehr selten ist, besitzt ein enormes Entwicklungspotenzial. Einfach ein genialer Wein, ein köstliches Vermächtnis eines großen Weinmachers. With the 2005 #8 Welschriesling Trockenbeerenauslese Zwischen den Seen, we arrive at another level of complexity and intrigue in this collection. Peach, pineapple, persimmon, pear nectar, prunes, musk, candied lemon, truffle, malt, nut oils, and honey are among the myriad voices raised here in a wine of buttery, oily texture and remarkable levity. The conversation will keep you up long past bedtime, the reverberations will last for several minutes longer on your palate, and the wine will happily evolve for 25 years in your cellar. 97/100 The Wine Advocate / David Schildknecht
95/100
Falstaff
95/100
Wine Spectator
92/100
Antonio Galloni/Vinous
2012 TBA No. 3 Scheurebe
Leuchtendes Goldgelb, Silberreflexe. Zart rauchig unterlegte, intensive weiße Tropenfrucht, zart nach Mandarinen, feinwürzig, attraktives, klares Bukett. Komplex, stoffig, hat einen dichten Gaumen mit Nuancen von vollreifen Mangos, feiner Honigtouch, gute Frische im Nachhall, bleibt sehr lange haften, ein Paradevertreter dieser aromatischen Sorte. 95/100 Falstaff/Peter Moser
0,375 l

32,00 €*