Versandkostenfrei Lieferung
ab € 99 ab € 150

2017 Muskat Ottonel

Weinlaubenhof Kracher , Österreich
In der Nase Holunderblütenduft und frische Trauben. Am Gaumen Muskatnuss, Zitrusfrüchte und ein finessenreicher Säurebogen im Abgang.

14,00 €*

Abbildungen und Fotos sind Symbolfotos - nicht immer aktualisiert.
Gratislieferung nach Österreich ab € 99.-
Gratislieferung nach Deutschland ab € 150.-
ArtikelNr.
800781
Alkoholgehalt
13%
Menge
0,75 l
Verpackungseinheit
Flasche
Preis pro Liter
€ 18,67
Sorte(n)
Muskat-Ottonel
Herkunft
Österreich /

More wines of this producer

94/100
Falstaff
95/100
The Wine Advocate
96/100
James Suckling
95/100
Jeb Dunnuck
94/100
Antonio Galloni/Vinous
weitere Bewertungen
2015 TBA No. 5 Traminer Magnum
Mittleres Goldgelb, Silberreflexe. Feine Holzwürze, Nuancen von kandierten Orangenzesten, sehr zarte Noten von Rosenblättern, gelbe Tropenfruchtaspekte. Komplex, zarter Honigtouch, ein Hauch von Eibischteig, dezenter Säurebogen, noch etwas Babyspeck, wird einige Jahre brauchen um sein ganzes aromatisches Pfauenrad zu schlagen, gutes Entwicklungspotenzial. 94/100 Falstaff/Peter Moser
1,5 l

159,22 €*

92/100
Falstaff
91/100
A la Carte
91/100
Wine Spectator
87/100
The Wine Advocate
94/100
Antonio Galloni/Vinous
weitere Bewertungen
2002 TBA No. 4 Muskat Ottonel
In der Nase gleich unverkennbar, feine Würze von Traubenkernen, florale Nuancen, etwas Sandelholz und Eibisch, am Gaumen gewisse Ähnlichkeiten mit Traminer, nur intensiver, etwas Weihrauch im Nachhall, elegant, stoffig, vielschichtig. #4 Muscat Ottonel Zwischen den Seen smells of yellow plum jam and sage flower. The thick palate displays compressed, tiny-berry concentration of yellow raisin and yellow plums, and continues to be suffused by an intense, resinous, sweet sage oil character. A welcome fresher sense of plummy fruit emerges in the finish. 87/100 The Wine Advocate / David Schildknecht
0,375 l

70,00 €*

2020 Welschriesling
Helles Strohgelb mit grünen Reflexen, Grapefruit, Zritrusfrüchte, etwas exotische Anklänge, Zuckermelone, Holunderblüte, am Gaumen schöne frische Frucht, gut ausbalanciert mit lebendiger Säure. Gut passend zu gebratene Meeresfrüchte, Blanchierte Hühnerbrust, Wiener Schnitzel.
0,75 l

9,50 €*

90/100
Falstaff
88/100
Wine Spectator
90/100
The Wine Advocate
95/100
Wine Enthusiast
94/100
James Suckling
92/100
Decanter
weitere Bewertungen
N/V Noble Reserve Trockenbeerenauslese
Leuchtendes Gelbgold. In der Nase feine nussige Noten, frische Orangenschalen, Macis, gelbe Pfirsichfrucht, feine Kräuterwu?rze, die mit Luft immer dunkler wird und Noten von feuchtem Stroh und Malz annimmt. Am Gaumen saftige gelbe Tropenfrucht, zart nach Maracuja und Ananas, stoffiger Körper, cremig und rund, sehr harmonisch und zugänglich, saftiges Marillenkonfit im Abgang, bereits gut antrinkbar und einsetzbar. 90/100 Falstaff/Peter Moser
0,187 l

13,01 €*

95/100
Falstaff
97/100
A la Carte
94/100
Wine Spectator
95/100
The Wine Advocate
94/100
Wine Enthusiast
97/100
James Suckling
18/20
Jancis Robinson
weitere Bewertungen
2018 TBA No. 7 Scheurebe
Mittleres Goldgelb, Silberreflexe. Zart nach kandierte Grapefruitzesten, etwas Ingwer, mit feiner Kräuterwürze unterlegte weiße Tropenfrucht, Anklänge von Blütenhonig. Stoffig, hochelegante Textur, gelber Pfirsich, etwas Ananas, runder Säurebogen, ein Hauch von weißem Pfeffer, wirkt bereits sehr ausgewogen, ein finessenreiches Trinkdessert, kann bereits genossen werden. 96/100 Falstaff/Peter Moser
0,375 l

47,00 €*

90/100
Falstaff
91/100
A la Carte
91/100
The Wine Advocate
93/100
James Suckling
weitere Bewertungen
2015 Chardonnay Blick
Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Dezente Kräuterwürze, reife gelbe Tropenfrucht unterlegt, zart rauchiger Touch. Mittlere Komplexität, zart nach Pfirsich, frischer Säurebogen, Honignuancen im Nachhall, Ananas im Rückgeschmack. 90/100 Falstaff/Peter Moser
0,75 l

23,00 €*