Versandkostenfrei Lieferung
ab € 99 ab € 150
10% Mengenrabatt ab € 100

2016 TBA No. 3 Grande Cuvee

Weinlaubenhof Kracher , Österreich
Helles Gelbgold, zart rauchig in der Nase, leichte Vanille, gelbe tropische Früchte, Quitte. Am Gaumen Tropenfrüchte, leichte Nuancen von Grapefruit, weißer Pfirsich. Prägnante und frische Säure im Abgang.

40,00 €*

Abbildungen und Fotos sind Symbolfotos - nicht immer aktualisiert.
Gratislieferung nach Österreich ab € 99.-
Gratislieferung nach Deutschland ab € 150.-
ArtikelNr.
801144
Alkoholgehalt
10%
Menge
0,375 l
Verpackungseinheit
Flasche
Preis pro Liter
€ 106,66
Sorte(n)
Cuvee
Herkunft
Österreich /

More wines of this producer

Geschenksbox Multifunktion
kombinierbar mit: 1. 3 Flaschen 0,375 l 2. 2 Flaschen 0,375 l + einer Flasche Hausessig (oder TBA NV Essig) 3. 1 Flasche 0,375 l + 3 Süßweingelees 4. 1 Flasche 0,375 l + 1x Süßweingelee + 1x Schokolade 5. 1 Flasche 0,375 l + 1x Kracher petit mit Keramikschale + 1x Süßweingelee 6. 6 Flaschen 0,187 l

4,00 €*

92/100
Falstaff
95/100
Wine Spectator
94/100
Wine Enthusiast
17/20
Rene Gabriel
weitere Bewertungen
2001 TBA No. 7 Chardonnay
In der Nase feine Botrytiswürze, etwas Apfelchutney, sehr fein akzentuiertes Holz, am Gaumen fruchtig und charmant, dezente Dörrobstaromen klingen durch. Braucht noch Zeit.
0,375 l

68,00 €*

97/100
Falstaff
99/100
A la Carte
95/100
Wine Spectator
96/100
The Wine Advocate
19/20
Rene Gabriel
19/20
Decanter
97/100
Antonio Galloni/Vinous
weitere Bewertungen
2006 TBA No. 11 Scheurebe
Mittleres Goldgelb. In der Nase frische Zitruszesten, etwas Grapefruit, Lemongras, florale Nuancen, feine gelbe Frucht. Am Gaumen sehr frisch strukturiert, rassige Säurestruktur, die man auch von der Sorte erwarten kann, welche die 300 gr RZ problemlos ausgleicht. The 2006 #11 Scheurebe Trockenbeerenauslese Zwischen den Seen delivers a thickly concentrated yet razor sharp and refreshing essence of this grapes endearing virtues: high toned sage, bergamot and mint; pink grapefruit and oranges; peach preserves and glazed pineapple; honey and nut oils. With silken-smooth refinement, nearly levitating gracefulness, sorbet-like refreshment, and an infectious energy that carries you up into its finish, this is Scheu out on the dance floor, dressed in black tie, showing off without missing a beat. Given this wine’s sheer sweetness not to mention overall intensity, it will be capable of fascinating pairings with a diverse range of desserts. And it should dazzle for two decades or more. 96/100 The Wine Advocate / David Schildknecht
0,375 l

68,00 €*

95/100
Falstaff
94/100
The Wine Advocate
96/100
James Suckling
95/100
Jeb Dunnuck
98/100
Antonio Galloni/Vinous
weitere Bewertungen
2015 TBA No. 4 Scheurebe Magnum
Helles Gelbgold, Silberreflexe. Zarte, noch etwas verhaltene weiße Tropenfrucht, Nuancen von Maracuja, etwas Macis, floraler Touch, ein Hauch von Orangenhain. Feingliedrige Textur, angenehme süße Tropenfruchtaromen, die von einer finessenreichen Säurestruktur unterstützt wird, feiner Honigtouch im Abgang, sehr elegant, durch und durch leichtfüßig und delikat. 95/100 Falstaff/Peter Moser
1,5 l

157,20 €*

3er Geschenkskarton weiss
3er Karton für 3x 0,75 l Flasche Kracher

2,50 €*