Versandkostenfrei Lieferung
ab € 99 ab € 150

2015 TBA No. 9 Welschriesling

Weinlaubenhof Kracher , Österreich
Helles Goldgelb, Silberreflexe. Feinwürzige Botyrtisnote, Anklänge von Ananas, gelben Pfirsich, kandierte Orangenzesten, ein Hauch von Nougat im Hintergrund. Stoffig, seidige Textur, perfektes Spiel von Honigsüße und straffer Säure, salzig-mineralisch im Abgang, sehr klar und puristisch, zeigt bereits eine große Länge, noch sehr jugendlich, ein fokussierter, für viele Jahre gebautes Süßweinjuwel.

97/100 Falstaff/Peter Moser

42,00 €*

Abbildungen und Fotos sind Symbolfotos - nicht immer aktualisiert.
Gratislieferung nach Österreich ab € 99.-
Gratislieferung nach Deutschland ab € 150.-
ArtikelNr.
800074
Alkoholgehalt
9%
Menge
0,375 l
Verpackungseinheit
Flasche
Preis pro Liter
€ 112,00
Sorte(n)
Welschriesling
Herkunft
Österreich /

More wines of this producer

92/100
Falstaff
95/100
Wine Spectator
94/100
Wine Enthusiast
17/20
Rene Gabriel
weitere Bewertungen
2001 TBA No. 7 Chardonnay
In der Nase feine Botrytiswürze, etwas Apfelchutney, sehr fein akzentuiertes Holz, am Gaumen fruchtig und charmant, dezente Dörrobstaromen klingen durch. Braucht noch Zeit.
0,375 l

68,00 €*

96/100
Falstaff
94/100
Wine Spectator
92/100
Wine Enthusiast
19,5/20
Decanter
16,5/20
Tim Atkin
weitere Bewertungen
2011 TBA No. 7 Scheurebe
Auf Schotterboden gewachsen. In der Nase Mandarinenzesten, sehr frisch, am Gaumen Mango, Maracuja und frische Marillen.
0,375 l

46,00 €*

92/100
The Wine Advocate
91/100
James Suckling
2017 Chardonnay Kreuz
Tropenfrucht und kräuterwürze in der Nase, am Gaumen Stachelbeeren, zitronig, ananas, etwas Vanille und Blütenhonig, gut eingebundenes Holz, langanhaltender, frischer Abgang. From 25-year-old vines (low-yielding Burgundian clones with very small berries) on Illmitzs gravel soils, the 2015 Chardonnay "Kreuz" aged for two years in low-toasted new barriques. This 2015 displays intense fruit, and on the palate, this is a full-bodied, fresh yet richly extracted and tightly structured Chardonnay with a long, fresh, salty, super tensioned and finessed finish. A stunning new entry into the Kracher portfolio. Gerhard discovered the dry Chardonnays his father Alois had made in 1992, 1993 and 1994, which were amazing, so he decided to produce it again, though its not clear if his father harvested the same vineyards. 92/100 The Wine Advocate / Stephan Reinhardt
0,75 l

29,00 €*

95/100
Falstaff
91/100
A la Carte
86/100
Wine Spectator
90/100
The Wine Advocate
weitere Bewertungen
1996 TBA No. 7 Grande Cuvee
Kräftiges Gelbgold, eher verhaltene Nase mit dezenten Anklängen von Botrytiswürze, rauchig und nussig, feine Fruchtanklänge, harmonisch und gut balanciert am Gaumen, elegante Textur, exzellent integrierte Restsüße, ein fast mittelgewichtig wirkender Wein.
0,375 l

90,00 €*

93/100
Falstaff
92/100
Wine Spectator
92/100
Wine Enthusiast
15,9/20
Tim Atkin
weitere Bewertungen
2011 TBA No. 3 Rosenmuskateller
Rosenöl, Blütenhonig und ein Hauch von Eibisch in der Nase. Am Gaumen reifer gelber Pfirsich und Steinobst
0,375 l

46,00 €*

94/100
Falstaff
95/100
The Wine Advocate
98/100
Wine Enthusiast
96/100
James Suckling
95/100
Jeb Dunnuck
94/100
Antonio Galloni/Vinous
weitere Bewertungen
2015 TBA No. 5 Traminer
Mittleres Goldgelb, Silberreflexe. Feine Holzwürze, Nuancen von kandierten Orangenzesten, sehr zarte Noten von Rosenblättern, gelbe Tropenfruchtaspekte. Komplex, zarter Honigtouch, ein Hauch von Eibischteig, dezenter Säurebogen, noch etwas Babyspeck, wird einige Jahre brauchen um sein ganzes aromatisches Pfauenrad zu schlagen, gutes Entwicklungspotenzial. 94/100 Falstaff/Peter Moser
0,375 l

39,50 €*