Versandkostenfrei Lieferung
ab € 99 ab € 150

2006 TBA No. 8 Traminer

Weinlaubenhof Kracher , Österreich
Mittleres Gelb. In der Nase feine Nuancen von Orangenzesten, zarte florale Anklänge, angenehme Kräuterwürze, zarter Anklang vom neuen Holz, feiner Hauch von Karamell. Am Gaumen saftig, elegant, gut eingebundener Restzucker mit ca. 250g.

The 2006 #8 Traminer Trockenbeerenauslese Nouvelle Vague has even a few grams more (at 246) than last year’s rendition. It also has half a percent (at 10%) more alcohol, which gives you an idea of how far gone these grapes were. But the alcohol and the new wood have exercised a real framing and restraining effect here. Not only are the lychees, honey, cinnamon candy allied to a firm palate foundation, there is also a surprisingly luscious refreshment to be gleaned from a finish that suggests not just honey and caramel but also pickled melon rind and melon liqueur. This wine should prove able to stand up to some pretty intense desserts, as well as to 7-10 years in the cellar.

91/100 The Wine Advocate / David Schildknecht

60,00 €*

Abbildungen und Fotos sind Symbolfotos - nicht immer aktualisiert.
Gratislieferung nach Österreich ab € 99.-
Gratislieferung nach Deutschland ab € 150.-
ArtikelNr.
101581
Alkoholgehalt
10%
Menge
0,375 l
Verpackungseinheit
Flasche
Preis pro Liter
€ 160,00
Sorte(n)
Traminer
Herkunft
Österreich /

More wines of this producer

98/100
Falstaff
93/100
Wine Spectator
94/100
Wine Enthusiast
19/20
Rene Gabriel
17/20
Tim Atkin
weitere Bewertungen
2001 TBA No. 5 Welschriesling
In der Nase feine, aber charakteristische Botrytiswürze, Limettenschalen, am Gaumen sehr konzentriert, dabei sehr harmonisch, sehr elegante Säurestruktur, gute Balance mit dem Zucker, ein Star für die Zukunft, sehr gutes Traubentannin.
0,375 l

62,00 €*

96/100
Falstaff
94/100
Wine Spectator
92/100
Wine Enthusiast
19,5/20
Decanter
16,5/20
Tim Atkin
weitere Bewertungen
2011 TBA No. 7 Scheurebe
Auf Schotterboden gewachsen. In der Nase Mandarinenzesten, sehr frisch, am Gaumen Mango, Maracuja und frische Marillen.
0,375 l

46,00 €*

98/100
Falstaff
98/100
A la Carte
96/100
The Wine Advocate
99/100
Wine Enthusiast
98/100
James Suckling
95+/100
Jeb Dunnuck
96/100
Antonio Galloni/Vinous
weitere Bewertungen
2015 TBA No. 11 Welschriesling
Mittleres Gelbgold, Silberreflexe. Zart rotbeerig unterlegte Botrytiswürze, ein Hauch von Dörrzwetschken, dezente tabakige Note, gelbe Tropenfrucht und Orangenzesten im Hintergrund. Saftig, süße Ananas, gelber Apfel, sehr gut eingebundener Restzucker, der von einer vibrierenden Säure gekontert wird, salzige Nuancen im Abgang, noch ungemein jung, sollte nun zumindest eine Dekade heranreifen dürfen, um sich in seiner ganzen Pracht zeigen zu können. Hat Weltklasseformat. 98/100 Falstaff/Peter Moser
0,375 l

45,00 €*

93/100
Falstaff
94/100
A la Carte
95/100
The Wine Advocate
94/100
James Suckling
16,5/20
Jancis Robinson
weitere Bewertungen
2018 TBA No. 2 Welschriesling
In der Nase zeigen sich frisch-fruchtige Aromen. Zu diesen gesellen sich Apfel- und Pfirsichnoten im Mund, sowie eine junge Säure. Eine gewisse Kräuterwürze und Mineralität runden den Wein ab.
0,375 l

44,00 €*

Hühnerleber-Parfait
Hühnerleber Parfait 130g

13,00 €*

2013 Kracher Kollektion
Die 2013 Kracher Kollektionsbox beinhaltet 8 Trockenbeerenauslesen des Jahrgangs 2013. Die Kiste ist eine wahre Rarität.

550,00 €*