Versandkostenfrei Lieferung
ab € 99 ab € 150

2002 TBA No. 6 Scheurebe

Weinlaubenhof Kracher , Österreich
In der Nase etwas verhaltener als der Vorgänger, dafür mehr Honignoten, feine Kräuteraromen, etwas Kletzen, am Gaumen stoffig, Spuren von Blutorangen und Dörrobst, saftig und anhaltend, delikater Nachhall, sehr gutes Lagerpotential.

#6 Scheurebe Trockenbeerenauslese Zwischen den Seen offers quite a contrast to the #5, sublimating the obvious Scheurebe varietal character. Peach jam, lemon, honey, pure botrytis and mysteriously high-toned esters shimmer from the glass. The palate is bright and clear, impressively polished, creamy and viscous. There is an almost statuesque character to the wine, yet it is upliftingly bright and elegant. (We have descended from around 9.5% alcohol in the four previous wines to 8.5% here.) The peach jam obtains counterpoint from bitter suggestions of peach kernel. Layering of lemon flavors – candied, fresh, zesty pip – also offer complex counterpoint. Still, the overall effect here is not so blazingly bright and dynamic as in #5, yet there is a sedate underlying richness and peachy, nutty depth that leads to enormous length and intriguing hints as to where this will go in the future. #6, Kracher explains, was allowed the sort of leisurely evolution in tank and exposure to skin, lee
95/100 The Wine Advocate / David Schildknecht

72,00 €*

Abbildungen und Fotos sind Symbolfotos - nicht immer aktualisiert.
Gratislieferung nach Österreich ab € 99.-
Gratislieferung nach Deutschland ab € 150.-
ArtikelNr.
101529
Alkoholgehalt
8%
Menge
0,375 l
Verpackungseinheit
Flasche
Preis pro Liter
€ 192,00
Herkunft
Österreich /

More wines of this producer

95/100
Falstaff
98/100
A la Carte
96/100
The Wine Advocate
96/100
James Suckling
weitere Bewertungen
2019 TBA No. 3 Scheurebe
Ein schöner Korb aus Beeren bietet sich in der Nase. Getrocknete Pflaumen, Kirsche und Erdbeeren finden sich im Mund wieder. Eine dezente rauchige Note kombiniert mit lang anhaltenden Tanninen macht den Wein schließlich komplett.
0,375 l

50,00 €*

92/100
James Suckling
2017 K Magnum
Very fresh for a 2017, at more than 3 years of age, this is quite a rich, barely off-dry white with plenty of candied-citrus and dried-pear character. Interesting, richly textural and delicately salty palate that doesn’t fit neatly into any of the regular Austrian categories. Plenty of licorice at the finish. Drink or hold. (James Suckling)
1,5 l

43,01 €*

93/100
Falstaff
92/100
The Wine Advocate
93/100
Wine Enthusiast
2021 Auslese Zweigelt
Helles Kirschrot. In der Nase rote Beerenfrucht, Aromen von getrockneten Marillen, florale Nuancen, zart nach Orangenzesten, ein Hauch von Erdbeeren. Saftig, guter Rotweincharakter, dezente Tannine, zarter Honigtouch, Nuancen von dunklen Beeren, Brombeerkonfit und feine Kräuterwürze im Nachhall.
0,375 l

10,00 €*

96/100
Falstaff
93/100
Wine Spectator
95/100
Wine Enthusiast
94/100
Antonio Galloni/Vinous
17,6/20
Tim Atkin
weitere Bewertungen
2012 TBA No. 10 Scheurebe
Kräftiges Goldgelb. Vollreife gelbe Nektarinenfrucht, zart nach Ringlotten, ein Hauch von Honig, insgesamt noch etwas verhalten. Komplex, opulent, feiner Säurebogen, viel Frucht und gute Frische, Nuancen von reifer Babybanane, mineralisch-salzig, noch ein veritabler Kindermord, zeigt erst vielleicht die Hälfte seines Potenzials, hier heißt es noch einige Jahre: bitte warten! 96/100 Falstaff/Peter Moser
0,375 l

52,01 €*

93/100
Falstaff
94/100
A la Carte
95/100
The Wine Advocate
93/100
Wine Enthusiast
94/100
James Suckling
16,5/20
Jancis Robinson
weitere Bewertungen
2018 TBA No. 2 Welschriesling
In der Nase zeigen sich frisch-fruchtige Aromen. Zu diesen gesellen sich Apfel- und Pfirsichnoten im Mund, sowie eine junge Säure. Eine gewisse Kräuterwürze und Mineralität runden den Wein ab.
0,375 l

40,01 €*

94/100
Falstaff
95/100
A la Carte
96/100
The Wine Advocate
94/100
James Suckling
weitere Bewertungen
2019 TBA No. 4 Zweigelt
Ein schöner Korb aus Beeren bietet sich in der Nase. Getrocknete Pflaumen, Kirsche und Erdbeeren finden sich im Mund wieder. Eine dezente rauchige Note kombiniert mit lang anhaltenden Tanninen macht den Wein schließlich komplett.
0,375 l

52,00 €*